Projekte   -   Wettbewerbe   -  Awards   -   Büro   -   News                     ︎
Architektur Harald Baumann Stuttgart u3ba
Planungswettbewerb mit städtebaulichen Ideenteil_Karlsruhe_2. Preis Ideenteil_2019
(Projekt als Partner der u3ba PartGmbB)


Der städtebauliche Leitgedanke ist die zeitgemäß architektonische Neuinterpretation der bestehenden Zeilenbebauung im Süden und die Fortführung des Grünzugs der Privatgärten im Osten. So wird eine angenehme Durchlässigkeit erzeugt. Gleichzeitig wird das räumliche Gefühl einer Gemeinschaft durch die sich zueinander neigende Baukörper erzeugt. Die städtebauliche Integration in die umgebende Bebauung wird durch die geneigten Dächer erzielt. Diese beginnen im Osten 4-geschossig und steigen nach Westen langsam an. Der nördliche Baukörper des 1. Bauabschnitts erhebt sich am höchsten und bildet das Gegenüber für den Quartiersplatz mit Kindergarten des Ideenteils. So entsteht eine spannungsvolle und differenzierte Silhouette und Baukörperlichkeit die auf die Umgebung einfühlsam reagiert und die geforderte Wohnfläche mit entsprechendem Wohnungsmix in modernen Gebäuden unterbringt. Dies ermöglicht auch große Freiflä

chen für Privatgärten und gemeinschaftliche Höfe.
Ideenteil:
Die städtebaulichen Grundzüge des Realisierungsteils werden im Ideenteil fortgeführt. Die Gebäudekubatur lehnt sich an die Länge eines Gebäudeflügels des Realisierungsteil an und fügt sich so in die städtebauliche Körnung zwischen Realisierungsteil A und Ideenteil C mit seinen an der Rheinstrandallee aufgereihten Hochhäusern ein und vermittelt zwischen diesen. An der Schnittstelle aller 3 Bereiche entsteht vor dem Kindergarten ein öffentlicher Quartiersplatz. In architektonischer und gestalterischer Hinsicht folgt der Ideenteil den Konzeptionen aus dem Realisierungsteil.