Projekte   -   Wettbewerbe   -  Awards   -   Büro   -   News                     ︎
Architektur Harald Baumann Stuttgart u3ba
︎
Haus am Hang

(Projekt als Partner der u3ba PartGmbB)





Einfamilienhaus am Hang_Stuttgart

Das Projekt befindet sich auf einem steilen Grundstück in Stuttgarter Halbhöhenlage, mit freiem Blick ins Grün.

Die besondere Herausforderung war das talseitige unbebaute Grün als Teil des Wohnraums spürbar zu machen.
Das viergeschossige Hanghaus präsentiert sich zur Straße als dreigeschossiges Gebäude. Es steht entgegen der Nachbarbebauung selbstbewusst mit seiner Giebelseite zur Strasse. So behauptet sich das zurückgesetzte und tiefer sitzende Haus  am Ort und fügt sich dennoch  gut in die Nachbarbebauung ein.

Mit bodentiefen Glasschiebetüren und einer großen, vorgelagerten Terrasse öffnet sich das Ergeschoss Richtung Süden. Diese, ca. 4 Meter unter dem Straßenniveau liegende Vorgartenzone, bietet einen sichtgeschützte Aussenbereich mit unmittelbarer Verbindung zur Küche. Der leicht zurück gesetzte Eingang empfängt die Bewohner großzügig und führt zur Wohnküche von wo aus sich an der Galerie des Luftraums der weite Blick zum Garten und in die Natur öffnet.
Über den großzügigen zweigeschossigen Luftraum gelangt man zum lichtdurchfluteten Wohnzimmer  das  Geborgenheit vermittelt und  den ebenerdig angeschlossenen Garten als Teil des Wohnraums integriert.
Die Individualräume sind alle in den beiden Obergeschossen untergebracht.

Ohne Dachüberstände, weiß verputzt und mit großen Glasflächen, die von anthrazitfarbenen Rahmen akzentuierend eingefasst sind, bildet die geradlinige Architektur einen angenehmen Kontrast zum umgebenden Grün.